Kategorie-Archive: (un)sichtbarkeit

re:campaign XI – Jillian C. York

re:campaign XI – Jillian C. York View more presentations from jilliancyork Advertisements

re:campaign XI – Jillian C. York

re:campaign XI – Jillian C. York View more presentations from jilliancyork

7. Newcomer-Treff des BIB auf dem 100. Deutschen Bibliothekartag in Berlin 2011

Der BIB (Berufsverband Information Bibliothek) bietet Auszubildenden und Studierenden beim 100. Deutschen Bibliothekartag (7.-10. Juni 2011) in Berlin die Chance, ausgewählte Arbeitsergebnisse bei einer Poster-Session zu präsentieren. Für den 7. NCT auf dem #bibtag11 können Studierend noch bis zum 30.04.2011 Vorschläge

7. Newcomer-Treff des BIB auf dem 100. Deutschen Bibliothekartag in Berlin 2011

Der BIB (Berufsverband Information Bibliothek) bietet Auszubildenden und Studierenden beim 100. Deutschen Bibliothekartag (7.-10. Juni 2011) in Berlin die Chance, ausgewählte Arbeitsergebnisse bei einer Poster-Session zu präsentieren. Für den 7. NCT auf dem #bibtag11 können Studierend noch bis zum 30.04.2011 Vorschläge

Das Mekka der bibliothekarischen linked open data Bewegung

In Deutschland ist das aktuell wohl die UB Mannheim. Mit der public beta eines Linked Data Service und einer zukunftssicheren open access Lizensierung der vielen Metadaten wurde alles Richtig gemacht. Die UB Mannheim ist nach der Veröffentlichung ihrer Katalogdaten im letzten

Das Mekka der bibliothekarischen linked open data Bewegung

In Deutschland ist das aktuell wohl die UB Mannheim. Mit der public beta eines Linked Data Service und einer zukunftssicheren open access Lizensierung der vielen Metadaten wurde alles Richtig gemacht. Die UB Mannheim ist nach der Veröffentlichung ihrer Katalogdaten im letzten

BIB Sommerfest in Berlin

Am 24.8.2010 veranstaltet der BIB in Berlin zum ersten Mal ein Sommerfest, und zwar in der Bibliothek am Luisenbad (Berlin-Wedding). Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag der Bibliotheksleiterin über  interkulturelle Arbeit in ihrer Bibliothek, gefolgt von einer Führung durchs Haus.

BIB Sommerfest in Berlin

Am 24.8.2010 veranstaltet der BIB in Berlin zum ersten Mal ein Sommerfest, und zwar in der Bibliothek am Luisenbad (Berlin-Wedding). Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag der Bibliotheksleiterin über  interkulturelle Arbeit in ihrer Bibliothek, gefolgt von einer Führung durchs Haus.

die klügste Nacht des Jahres …

… kann man in Berlin und Potsdam am Samstag den 5. Juni 2010 natürlich in Bibliotheken, Archiven und Dokumentationseinrichtungen verbringen und was neues lernen. Bücherbasar, Führungen, lustige Dinge machen (Papierfliger in der Bibliothek fliegen lassen) und warum die Informationen in

die klügste Nacht des Jahres …

… kann man in Berlin und Potsdam am Samstag den 5. Juni 2010 natürlich in Bibliotheken, Archiven und Dokumentationseinrichtungen verbringen und was neues lernen. Bücherbasar, Führungen, lustige Dinge machen (Papierfliger in der Bibliothek fliegen lassen) und warum die Informationen in

Neu in unserer Bibliothek

BSU Material erscheint jetzt erstmalig in der Bibliothek von Issuu. Nicht nur für Apple-Liebhaber, die sich keinen leisten (können) geeignet, sondern  auch für Leute, die ihren Content nur ansehen, aber nicht weiterverarbeiten lassen wollen. Mach doch Deine eigene Bibliothek (Zeitschrift,

Neu in unserer Bibliothek

BSU Material erscheint jetzt erstmalig in der Bibliothek von Issuu. Nicht nur für Apple-Liebhaber, die sich keinen leisten (können) geeignet, sondern  auch für Leute, die ihren Content nur ansehen, aber nicht weiterverarbeiten lassen wollen. Mach doch Deine eigene Bibliothek (Zeitschrift,

unsere Forderungen an die Hochschule

Seit zwei Wochen ist auch der Hörsaal 1 der Fachhochschule Potsdam besetzt. Auch ein paar BibliotheksstudentInnen sind unter den BesetzterInnen und fordern eine bessere Bildung. Der Forderungskatalog der bildungsstreikenden Studierenden wurde an die Hochschulleitung geschickt und im Internet veröffntlicht. Die

unsere Forderungen an die Hochschule

Seit zwei Wochen ist auch der Hörsaal 1 der Fachhochschule Potsdam besetzt. Auch ein paar BibliotheksstudentInnen sind unter den BesetzterInnen und fordern eine bessere Bildung. Der Forderungskatalog der bildungsstreikenden Studierenden wurde an die Hochschulleitung geschickt und im Internet veröffntlicht. Die