Kategorie-Archive: Technologie und Entwicklung

abstracts | Digital Humanities 2012

abstracts | Digital Humanities 2012. Die Abstracts der jährlich stattfindenden digital humanities sind online.

abstracts | Digital Humanities 2012

abstracts | Digital Humanities 2012. Die Abstracts der jährlich stattfindenden digital humanities sind online.

Making Web Annotations Persistent over Time

JCDL 2010 presentation about using Memento to reconstruct the state for web resources involved in annotation. Making Web Annotations Persistent over Time, posted with vodpod

Making Web Annotations Persistent over Time

JCDL 2010 presentation about using Memento to reconstruct the state for web resources involved in annotation. Making Web Annotations Persistent over Time, posted with vodpod

beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibl …

beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter besonderer Berücksichtigung der BenutzerInnen View more presentations from Anne Christensen

beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibl …

beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter besonderer Berücksichtigung der BenutzerInnen View more presentations from Anne Christensen

Social Media Tools im praktischen Einsatz am Beispiel der Gender Bibliothek

Für alle, die sich die Frage stellen: „Web 2.0  in meiner Bibkliothek, soll ich das wirklich machen?“, gibt die Genderbibliothek, eine kleine aber bedeutende wissenschaftliche Spezialbibliothek des Zentrums für transdiziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin, tiefe Einblicke in Aufbau, Pflege und

Social Media Tools im praktischen Einsatz am Beispiel der Gender Bibliothek

Für alle, die sich die Frage stellen: „Web 2.0  in meiner Bibkliothek, soll ich das wirklich machen?“, gibt die Genderbibliothek, eine kleine aber bedeutende wissenschaftliche Spezialbibliothek des Zentrums für transdiziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin, tiefe Einblicke in Aufbau, Pflege und

uncoole BibliothekarInnen auf dem uncoolen iPad

Falls du nicht wiederstehen konntest und dir ein iPad von Apple zugelegt hast und es dann doch behalten hast, kannst du uns uncoole BibliothekarInnen nun ganz neu genießen. Mit dem WordPress Plugin „Onswipe“ kannst du nun wie bei einer Zeitschrift

uncoole BibliothekarInnen auf dem uncoolen iPad

Falls du nicht wiederstehen konntest und dir ein iPad von Apple zugelegt hast und es dann doch behalten hast, kannst du uns uncoole BibliothekarInnen nun ganz neu genießen. Mit dem WordPress Plugin „Onswipe“ kannst du nun wie bei einer Zeitschrift

Defective By Design

DRM behindert Informationseinrichtungen bei der Bereitstellung von digitalen Ressourcen, aber sie machen auch fleißig mit. Weg damit.

Defective By Design

DRM behindert Informationseinrichtungen bei der Bereitstellung von digitalen Ressourcen, aber sie machen auch fleißig mit. Weg damit.

Das Mekka der bibliothekarischen linked open data Bewegung

In Deutschland ist das aktuell wohl die UB Mannheim. Mit der public beta eines Linked Data Service und einer zukunftssicheren open access Lizensierung der vielen Metadaten wurde alles Richtig gemacht. Die UB Mannheim ist nach der Veröffentlichung ihrer Katalogdaten im letzten

Das Mekka der bibliothekarischen linked open data Bewegung

In Deutschland ist das aktuell wohl die UB Mannheim. Mit der public beta eines Linked Data Service und einer zukunftssicheren open access Lizensierung der vielen Metadaten wurde alles Richtig gemacht. Die UB Mannheim ist nach der Veröffentlichung ihrer Katalogdaten im letzten