Kategorie-Archive: ausbildung und studium

LIS-Corner 2011 auf der Frankfurter Buchmesse

Wie jedes Jahr machen sich Studierende der Bibliotheks- und Informationswissenschaft auf den Weg zu dem Event des Jahres der Buchliebhaber: der Frankfurter Buchmesse. Ehrengast ist dieses Jahr das sagenumwobene Island, dort wo man so schön spazieren gehen kann. Spazieren gehen kann

LIS-Corner 2011 auf der Frankfurter Buchmesse

Wie jedes Jahr machen sich Studierende der Bibliotheks- und Informationswissenschaft auf den Weg zu dem Event des Jahres der Buchliebhaber: der Frankfurter Buchmesse. Ehrengast ist dieses Jahr das sagenumwobene Island, dort wo man so schön spazieren gehen kann. Spazieren gehen kann

Social Media Tools im praktischen Einsatz am Beispiel der Gender Bibliothek

Für alle, die sich die Frage stellen: „Web 2.0  in meiner Bibkliothek, soll ich das wirklich machen?“, gibt die Genderbibliothek, eine kleine aber bedeutende wissenschaftliche Spezialbibliothek des Zentrums für transdiziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin, tiefe Einblicke in Aufbau, Pflege und

Social Media Tools im praktischen Einsatz am Beispiel der Gender Bibliothek

Für alle, die sich die Frage stellen: „Web 2.0  in meiner Bibkliothek, soll ich das wirklich machen?“, gibt die Genderbibliothek, eine kleine aber bedeutende wissenschaftliche Spezialbibliothek des Zentrums für transdiziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin, tiefe Einblicke in Aufbau, Pflege und

7. Newcomer-Treff des BIB auf dem 100. Deutschen Bibliothekartag in Berlin 2011

Der BIB (Berufsverband Information Bibliothek) bietet Auszubildenden und Studierenden beim 100. Deutschen Bibliothekartag (7.-10. Juni 2011) in Berlin die Chance, ausgewählte Arbeitsergebnisse bei einer Poster-Session zu präsentieren. Für den 7. NCT auf dem #bibtag11 können Studierend noch bis zum 30.04.2011 Vorschläge

7. Newcomer-Treff des BIB auf dem 100. Deutschen Bibliothekartag in Berlin 2011

Der BIB (Berufsverband Information Bibliothek) bietet Auszubildenden und Studierenden beim 100. Deutschen Bibliothekartag (7.-10. Juni 2011) in Berlin die Chance, ausgewählte Arbeitsergebnisse bei einer Poster-Session zu präsentieren. Für den 7. NCT auf dem #bibtag11 können Studierend noch bis zum 30.04.2011 Vorschläge

das sechste BRaIn

Kurz vor den Ferien liegt nun auch die neuste Ausgabe des studentischen informationswissenschaftlichen Fachjournals „Potsdamer Beiträge und Reportagen aus den Informationswissenschaften“ oder kurz BRaInvor. Diesmal mit Blick auf Italien, dort wo auch das vorletzte BOBCATSSS Symposium stattfand und wir uncoolen

das sechste BRaIn

Kurz vor den Ferien liegt nun auch die neuste Ausgabe des studentischen informationswissenschaftlichen Fachjournals „Potsdamer Beiträge und Reportagen aus den Informationswissenschaften“ oder kurz BRaInvor. Diesmal mit Blick auf Italien, dort wo auch das vorletzte BOBCATSSS Symposium stattfand und wir uncoolen

bibcamp Nr.4

Bald ist es wieder soweit, die modernste und einflussreichste Versammlung an der Front des technologischen Fortschritts in den Informationswissenschaften begrüßt die glücklichen Auserwählten, welche am schnellsten ihre Chefs von den unbestreitbaren Vorteilen einer aktiven Teilnahme und der Bekömmlichkeit der des

bibcamp Nr.4

Bald ist es wieder soweit, die modernste und einflussreichste Versammlung an der Front des technologischen Fortschritts in den Informationswissenschaften begrüßt die glücklichen Auserwählten, welche am schnellsten ihre Chefs von den unbestreitbaren Vorteilen einer aktiven Teilnahme und der Bekömmlichkeit der des

BOBCATSSS 2011 letzter Tag

Heut war ein wunderschöner Tag in Ungarn. Die Sonne schien und es war gefühlt nicht mehr ganz so kalt. Die Vorträge und workshops waren sehr interessant, wohl auch weil es etwas technischer wurde. Gleich in der ersten Session am morgen

BOBCATSSS 2011 letzter Tag

Heut war ein wunderschöner Tag in Ungarn. Die Sonne schien und es war gefühlt nicht mehr ganz so kalt. Die Vorträge und workshops waren sehr interessant, wohl auch weil es etwas technischer wurde. Gleich in der ersten Session am morgen

BOBCATSSS 2011 zweiter Tag

Heut war volles Programm von früh morgens bis spät am Abend. Voll im wörtlichen Sinne. Die workshops waren völlig überfüllt und ich konnte leider mit vielen anderen TeilnehmerInnen nicht bei dem super workshop „by my candy„der Niederländer mitmachen, der soll

BOBCATSSS 2011 zweiter Tag

Heut war volles Programm von früh morgens bis spät am Abend. Voll im wörtlichen Sinne. Die workshops waren völlig überfüllt und ich konnte leider mit vielen anderen TeilnehmerInnen nicht bei dem super workshop „by my candy„der Niederländer mitmachen, der soll