LIS-Corner 2011 auf der Frankfurter Buchmesse


Kleine Insel – große Geschichten

Wie jedes Jahr machen sich Studierende der Bibliotheks- und Informationswissenschaft auf den Weg zu dem Event des Jahres der Buchliebhaber: der Frankfurter Buchmesse. Ehrengast ist dieses Jahr das sagenumwobene Island, dort wo man so schön spazieren gehen kann.

Spazieren gehen kann man auch auf der Frankfurter Buchmesse dieses Jahr vom 12. bis 16.10.2011 und einen Halt einlegen am Stand M462, der LIS-Corner, in Halle 4.2, der Halle, die eine Antwort auf Alles hat. Und Antworten rund ums Studium der Bibliotheks- und Informationswissenschaft haben die Studierenden der 6 präsenten Hochschulen allemal zu bieten.

Am Freitag dem 14.10.2011 ab 16:00 wird auf der traditionellen Standparty gefeiert . Alle wissbegierigen sind eingeladen, bei Sekt und O-Saft auf den besten Beruf der ganzen weiten Welt anzustoßen.

Nach ausgeschlafenem Kater wird am Tag darauf, Samstag den 15.10.2011, ab 13:00 am Hot Spots/Professional & Scientific Information in Halle 4.2, P457 weitergefeiert bis 14:00.

Muss man das studieren? LIS-Corner meint: Nicht muss, aber kann! Studenten der Bibliotheks- und Informationswissenschaft verschiedener Hochschulen stellen Studium und Projekte vor und reden mit Experten über die Zukunft, ihre Arbeit, Skeptiker und Befürworter, Träume und Wünsche der Young Professionals. Ein Erfahrungsaustausch soll zum Denken und zu Inspirationen anregen.

Allen viel Spass und viele Antworten.

LIS-Corner forever

LIS-Corner forever

Über dieter.meer

love swimming

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: