mit dem Fahrrad nach Berlin


Der Auftakt des 100. Deutschen Bibliothekartages steht ganz im Zeichen des Fahrrades. Die verrücktesten BibliothekarInnen die ihr jemals gesehen habt, werden auf einer „Tour des bibliothèques“ von Kopenhagen nach Berlin radeln.

cyclingforlibraries logo

Für alle die nicht nach Dänemark reingekommen sind, aber sich den Spaß am Fahrradfahren nicht nehmen lassen wollen, bietet sich die Möglichkeit, das Hauptfeld der Radler am wunderschönen Ostseestrand in Rostock zu begrüßen. Von nun an kann jeder sich dem Hauptfeld anschließen und nicht nur die einmalige Mecklenburger Landschaft genießen sondern auch Abends immer was über das nord-ost-deutsche Bibliothekswesen erfahren. In Berlin wird dann ein pre-Bibliothekartag barcamp veranstaltet, für das post-Bibliothekartag barcamp läuft der coutdown ja auch schon, und am Abend eine große Überraschungsparty auf dem Tempelhofer Feld. Am Montag, dem Tag der Eröffnung des Jubiläums-Bibliothekartages fahren dann alle Zusammen die letzten Kilometer bis zum Konferenzhotel in einer großen Demonstration bibliothekarischen Selbstbewusstseins.

Get on! Come together!

Das können sich die uncoolen BibliothekarInnen natürlich nicht entgehen lassen.
Wir sehn uns in Berlin.

Über dieter.meer

love swimming

2 Kommentare

  1. Natürlich! Wow! Wo bekomme ich da mehr Informationen??

  2. Pingback: Brandenburger Blogs im Wikio-Ranking Juni 2011 – Von Stefan Stahlbaum

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: