bibcamp Nr.4


Bald ist es wieder soweit, die modernste und einflussreichste Versammlung an der Front des technologischen Fortschritts in den Informationswissenschaften begrüßt die glücklichen Auserwählten, welche am schnellsten ihre Chefs von den unbestreitbaren Vorteilen einer aktiven Teilnahme und der Bekömmlichkeit der des unbeständigen Nordseewetters für Körper und Geist überzeugen konnten. Viel Zeit blieb dafür wahrlich nicht. Es gibt zwar eine Warteliste, aber darauf warten würde ich nicht. Für alle mit entschlussunfreudigen Chefs ein paar Erinnerungen an frühere Zeiten.

Organisiert die vierte Auflage dieses Jahr von einem transdisziplinären Team echter Hamburger Fischköpe.

Themenvorschläge, Motivationappelle sowie Leseempfehlungen werden auch schon verbreitet. Und damit man in der virtuellen Welt auchzeigen kann das man dabei ist zeigt mans , auch auf facebook.

Bis dann an der Nordseeküste.

 

Über dieter.meer

love swimming

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: