Wissenschaftskommunikation im digitalen Zeitalter


Unter diesem Titel bitet das e-KnowNet einen kostenlosen workshop von Mittwoch 10.03.2010 bis Donnerstag 11.03.2010 im ZIB der FU Berlin an. Es geht um neue Wege in der Wissenschaftskommunikation wie zB. das ScienceTV der DFG, wie man interaktive Experimente am Computerbildschirm erlebbar macht und natürlich um die Vernetzung von Akteuren der Wissenschaftskommunikation, warunter ich gerade auch die Bibliotheken in Zukunft stärker vertreten sehen will.

Vom Labor auf den Laptop. Wissenschaftskommunikation im digitalen Zeitalter

Der Workshop wird im Rahmen des EU-geförderten Projektes e-KnowNet angeboten. e-KnowNet befasst sich mit der populärwissenschaftlichen Darstellung neuester naturwissenschaftlicher Forschungsergebnisse im Rahmen eines Online-Portals. In der aktuellen Phase stehen Themen aus dem Bereich Photochemie im Vordergrund, die für eine interessierte Öffentlichkeit aufbereitet werden. Ein wichtiges Projektziel ist dabei die Vernetzung traditionell eher voneinander getrennt arbeitender Akteure wie z.B. naturwissenschaftliche Forschungsinstitute, Erziehungswissenschaftler/innen und Science Center.

Der Workshop gibt nicht nur die Gelegenheit, interessante Projekte aus dem Kontext Kommunikation (naturwissenschaftlicher) Forschungsergebnisse mit Hilfe moderner webbasierter Technologien kennenzulernen. Er soll darüber hinaus den Austausch potentieller Akteure für das e-KnowNet Netzwerk befördern.

Gleich nach dem workshop startet am Donnerstag am gleichen Ort die GML2 2010 (Grundfragen MultimedialenLehrens und Lernens) unter dem Motto „E-Kooperationen und E-Praxis„. Diese e-learning Konferenz ist international ausgerichtet und mit zahlreichen Experten auf dem Gebiet sicher einen Besuch von BibliothekarInnen wert. Auch dieses Jahr wird wieder der E-Learning-Preis der Freien Universität Berlin verliehen und das beliebte Networking-Dinner am Abend des ersten Tages bietet neue Möglichkeiten der Kooperation.

Über dieter.meer

love swimming

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: