library search interfaces for multi-touch tables


Das making-of-video vom Interfacedesign-Team „Bibliothek“ des Fachbereichs Design der Fachhochschule Potsdam sieht sehr professionell aus umd macht mich wirklich Neugirig auf diese innovative multi-touch Anwendung. Nicht nur BibliothekarInnen versuchen das Auffinden von gewünschten Informationen so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten, nein auch Experten aus anderen Gebieten beschäftigen sich mit der intuitiven Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Wer wie ich, auch mehr erfahren will über dieses spannende Interfacedesignprojekt, sollte sich die Präsentation unbedingt ansehen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem wir das vergangene Semester an unserem Projekt zur
Verbesserung der Recherche in der Bibliothek gearbeitet haben, möchten
wir Sie nun zu unserer Präsentation des Zwischenstandes einladen.
Diese findet am 1. März um 15 Uhr im Interaction Design Lab der FH
Potsdam statt (Werkstattgebäude, 1. Stock, rechts am Ende vom Gang).

Außerdem würden wir diese Gelegenheit gerne nutzen, um Ihnen weitere
Projekte des Fachbereiches zu zeigen.

Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
das Interfacedesign-Team »Bibliothek«

Über dieter.meer

love swimming

2 Kommentare

  1. einen Referenz auf die Quelle wäre gut gewesen!

  2. dieter.meer

    Genau, der Dekan des Fachbereichs Informationswissenschaften der Fachhoschule Potsdam hat ne mail zu diesem supercoolen Projekt rumgeschickt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: