Hybride Publikationen in deutschen Bibliothekskatalogen


Der Berliner Arbeitskreis Information, BAK bietet am Montag den 8.02.2010 um 16:00 im Schulungsraum 012 der Universitätsbibliothek der TU Berlin eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Catalogue Enrichment – Zum Nachweis von hybriden OA-Publikationen in Bibliothekskatalogen“ an. Dr. Petra Hauke vom Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der HU zu Berlin wird zusammen mit ihren Studentinnen Aline Hötzeldt und Jana Rumler der frage nachgehen, wie im Internet frei zugängliche digitale Dokumente in Bibliothekskatalogen angeboten werden. Ein ganz heißes Thema für die Open Access Diskussion. Bin schon ganz gespannt auf den Vortrag und werd mir den Artikel dazu vorher schon mal durchlesen.

Berliner Arbeitskreis Information

Berliner Arbeitskreis Information

Über dieter.meer

love swimming

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: