Auf die Plätze! Fertig! Los!


LIS-Corner auf der Frankfurter Buchmesse 2009

Am Mittwoch, 14. Oktober 2009, öffnet zum 61. Mal die Frankfurter Buchmesse ihre Tore. Wieder mit dabei LIS-Corner – der erste und einzige Gemeinschaftsstand von Studierenden der Library and Information Science (LIS) aus Deutschland und der Schweiz.

Das Konzept des Gemeinschaftsstandes ist einfach: Studierende unterschiedlicher Hochschulen kommen zusammen und stellen den Besuchern der Messe ihre Studiengänge, Studienprojekte und Aktivitäten vor. Sie zeigen, wie abwechslungsreich Studium und Arbeit von BibliothekarInnen bzw. InformationsspezialistInnen heutzutage sind. Dabei soll mit gängigen Klischees über den „verstaubten Bibliothekar“ gründlich aufgeräumt werden. Darüber hinaus bietet der Gemeinschaftsstand den Studierenden die Möglichkeit, sich kennen zu lernen, Ideen auszutauschen und sich über mögliche Studienprogramme zu informieren. Den BesucherInnen der Frankfurter Buchmesse bietet die LIS-Corner zahlreiche spannende Vorträge zu Themen der Bibliotheks- und Informationswissenschaft, tolle Gewinnspiele mit traumhaften Preisen sowie die Möglichkeit, sich über das Berufsbild, die Aufgaben und das Studium der Studierenden der LIS zu informieren.

Auf folgende Events möchten wir Sie ganz besonders hinweisen: Unter dem Motto „Lesestudie: Verschiedene Medien im Selbsttest“ werden am Donnerstag, 15. Oktober, von 11.00 bis 13.00 Uhr und am Sonntag, 18. Oktober, von 13.00 bis 15.00 Uhr BesucherInnen dazu eingeladen, sich einem Selbsttest zu unterziehen: Wie schnell lese ich einen Text auf Papier, am PC-Bildschirm, auf einem ebook-Reader?
Am Freitag, 16. Oktober, um 16.30, veranstalten wir eine Standparty, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.
Am Samstag erwartet Sie um 11.00 Uhr unter dem Titel „Geschichten aus Hamburg“ eine spannende Lesung mit anschließendem Gewinnspiel.
Unser ganzes Programm finden Sie weiter unten oder in unserem Wiki unterhttp://lis-corner.pbworks.com.

Besuchen Sie uns, lassen Sie sich einen Einblick in unser Studium geben und gewinnen Sie dabei einen unserer tollen Preise. Und ganz besonders möchten wir Studierende der Library and Information Science einladen, die sich für ein Engagement oder eine Präsentation bei LIS-Corner interessieren. Kommt vorbei – wir beantworten gerne all eure Fragen!!!

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!
Sie finden uns in Halle 4.2, Stand M445

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:
liscorner@fh-potsdam.de
oder schauen Sie in unserem offiziellen Wiki vorbei:
http://lis-corner.pbworks.com
oder informieren Sie sich in dem Blog:
http://liscorner.wordpress.com

Derzeit sind folgende Hochschulen beteiligt:
+ HTW Chur Hochschule für Technik und Wirtschaft, Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft
+ Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft
+ Hochschule Darmstadt, Studienbereich Informationswissenschaft
+ Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Department Information
+ Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Informationswissenschaften

Veranstaltungen am LIS-Corner Stand:

Mittwoch, 14. Oktober:
15.00 Uhr: Buchpräsentation „Bibliotheken bauen und ausstatten“

Donnerstag, 15. Oktober:
11.00 Uhr: Lesestudie: Experiment mit Print, PC und ebook-Reader

Freitag, 16. Oktober:
10.00 Uhr: Präsentation einer von Studenten initiierten Ausstellung
16.30 Uhr: Standparty

Samstag, 17. Oktober:
11.00 Uhr: Hamburger Lektüre mit anschließendem Quiz

Sonntag, 18. Oktober:
10.00 Uhr: Usability und Accessibility am Beispiel von beluga
13.00 Uhr: Lesestudie: Experiment mit Print, PC und ebook-Reader

Über dieter.meer

love swimming

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: