WLAN on the agenda


Nach eiem Machtwort von president-elect Ellen Tise wurde schwupps das WLAN des Kongresszentrums frei zugänglich gemacht. Nach all den Beschwerden von vielen Teilnehmern über die unverschämt hochen Preise die für die benutzung des WLAns zu zahlen waren hat Sie schon mal ein Stein im Brett und macht gleich zu anfang ihrer Präsidentschaft, die in 2 Tagen offiziel beginnt, einen sehr positiven Einstand. Und es war ja auch kei vernüftiges arbeiten mit den ganzen Web 2.0 tools.

P8260380

Vielen Dank IFLA

Über dieter.meer

love swimming

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: