An Online Library Conference for Everyone Home


Heut Abend um 18:00 Mitteleuropäischer Sommerzeit beginnt eine ganz ausergewöhnliche bibliothekarische Tagung, die OPALescence 2009. Es gibt keinen geografisch festgelegten Tagungsort an den man mit der Bahn anreisen kann, nein, der Tagungsort ist bei dir zu Hause oder auf Arbeit falls du so lange Dienst hast. Eingeloggt auf dem Server des OPAL-Projekts betritt der Konferenzteilnehmer genau wie in der realen Welt die einzelnen Veranstaltungsräume und kann dem Redner zuhören, sich mit dem Publikum per VoIP oder Text-Chat unterhalten, dem Vortragenden Fragen stellen und mit Emoticons seine Zustimmung kundtun😎.

Das OPAL-Projekt (Online Programs for All) ist eine internationale Zusammenarbeit von Bibliotheken um online events wie z.B. solche Web-Konferenzen oder auch Fortbildungsveranstaltungen für Nutzer und Angestellte zu ermöglichen.Vorraussetzung ist lediglich die Installation eine kleinen Software, welche als Client für die Verbundung zum OPAL-Server dient.

Los gehts heut Abend mit der „Opening Keynote: The Future of User Experience in Libraries“ gefolgt von „Librarians in Virtual Environments: From Classrooms to Communities“.

„Libraries and librarians have made great progress in engaging in virtual environments. We are often the first to try new things: technology, social media/networks, enhanced services, etc. Alison will share ideas and examples of successful engagement along with areas identified as needing improvement.“

Das Programm setzt sich dann bis in den späten Abend fort und geht am Freitag weiter, ebenfalls um 18:00.

Ganz besonders interessant finde ich die Unconference Sessions am Strand, welche parallel zur Konferenz stattfinden, wie z.B. „Building a Learning Culture“

OPALescence2009

OPALescence2009

Dann bis heut Abend auf der Konferenz im Web.

Über dieter.meer

love swimming

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: