INFODATA kommt mit Netscape 4.0 Icon daher – Voll 90er!


Was nicht alles auffällt, wenn man mit offenen Augen durchs Netz surft. Die Datenbank INFODATA, die

“seit 2003 fachrelevante elektronische Dokumente (Publikationen von Professoren und Mitarbeitern, Hochschulschriften wie Diplomarbeiten, Dissertationen, Abschlussarbeiten, Tagungsbeiträge, Festschriften, Schriftenreihen sowie Zeitschriftenartikel) enthält” [B2I],

arbeitet bei Bereitstellung von html Dokumenten mit diesem Icon: , dem Netscape Navigator Icon aus dem Jahre 1997-1998 (Vers. 4.03). Aber wie ist das möglich, da INFODATA erst fünf Jahre nach dem Tod von NN 4.0 (1998) an den Start ging? Nichts gegen das schicke Steuerrad des Navigators, aber es gibt auch andere, vielleicht neuere oder schönerer Browsersymbole wie z.B. diese:

About these ads

5 Kommentare

  1. anna

    ohne kleinlich sein zu wollen: aber du verweist da auf das INFODATA-eDepot, nicht auf die INFODATA…
    da gibts n klitzekleinen Unterschied

    • roboico

      Jepp, danke für den Hinweis. Da hab ich gelesen, dass die “echte” echte Infodata seit 1976 bereits “existiert”. Vielleicht ist gerade hier die Verbindung zum Netscape Icon der 90er zu finden? Ist das evtl. ein gutes Diplomarbeitsthema?

  2. dieter.meer

    Für eine Bachelor-Arbeit wirds vielleicht reichen, aber für ne Diplomarbeit? Da bin ich mir nicht sicher.

  3. dieter.meer

    Ich fibde den “Seamonkey” in der Mitte am schönsten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 336 Followern an

%d Bloggern gefällt das: