Portland – ein Paradies für Buchliebhaber


Mitten im Zentrum von Portland (Oregon) befindet sich der größte Buchladen für gebrauchte und neue Bücher, den ich jemals gesehen habe : Powell’s City of Books. Auf über 6300 m² werden den Kunden mehr als 1 Mio. Bücher zu den unterschiedlichsten Themen und Wissensbereichen präsentiert. Außerdem findet man hier seltene Ausgaben sowie Bücher, die nicht mehr verlegt werden. Besonders ist, dass man fast immer direkt neben dem neuen Exemplar eine preisreduzierte gebrauchte Ausgabe angeboten bekommt. Natürlich kennen wir dieses System von einem großen Onlinebuchhandel, aber wußtet ihr, dass Powell’s „eher“ war? Da die Einwohner von Portland für ihr Leben gern recyceln, können sie ihre gelesenen Bücher gegen ein bißchen Kleingeld zurückgeben. Klar, alles nix Neues, aber mich beeindruckt, wie erfolgreich Powell’s seit Jahren ist.

Auf der anderen Seite : Multnomah County Library. Eines der erfolgreichsten und hochfrequentiertesten öffentlichen Bibliothekssysteme der Vereinigten Staaten. Die Zentralbibliothek und die 16 Stadtteilbibliotheken bieten den Benutzern mehr als 2 Mio. Bücher und andere Medien, sowie eine Vielzahl an Programmen und Dienstleistungen.

Wie verträgt sich das? Vor allem benutzen immer mehr Menschen aufgrund der schlechten Wirtschaftslage in den USA die öffentlichen Bibliotheken. Anstatt sich das Leben gegenseitig schwer zu machen, arbeiten Powell’s und Multnomah County Library gemeinsam an verschiedenen Programmen zur Leseförderung und sind sehr erfolgreich.  Im Oktober 2008 konnte ich an der Teen Author Lecture 2008 mit Rick Riordan teilnehmen und im Januar 2009 erlebte ich Lauren Kessler im Everybody Reads Programm 2009.

Teen Author Lecture 2008 mit Rick Riordan

Teen Author Lecture 2008 mit Rick Riordan

Everybody Reads 2009 mit Lauren Kessler

Everybody Reads 2009 mit Lauren Kessler

4 Kommentare

  1. Dear Skudi,

    I never thought, that there would be any post from you concerning your internship in Portland or concerning anything else on this blog. But now I remember that you promised it! Congratulations to this very special article. I am hoping to read your georgious news from now on more oftenly (gbt es das überhaupt: oftenly?).

    Cheers

  2. dieter.meer

    Nice to hear from you. And if you still overseas can you grap one of the new kindle ebook reader and axaman it or even better bring one with you home.
    welcome home soon.

  3. Skudi

    Yes, I’m still overseas but my internship is over and at the moment I’m sitting in the University Library of Honolulu. See you soon and now I have to go to the beach …

  4. dieter.meer

    Oh, noooo.
    Don´t go to the beach, stay in the library. I want to go to the beach.
    You fortunate girl.
    I can imagine you in an Hawaiian shirt and Hula Skirt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: