Rambazamba in Porto – Auftakt zu BOBCATSSS 2009


Endlich ist es soweit – Bobcatsss begins…

… und der Regen geht weiter. Doch er hielt uns nicht ab, rechtzeitig aufzustehen, einen kurzen Stopp beim Bäcker einzulegen und uns zur Opening Ceremony in die heiligen Hallen der Universität von Porto zu bewegen. Umrahmt von einer jungen, temperamentvollen portugiesischen Band begrüßten uns die diesjährigen Bobcatsss-Organizers aus Portugal und Finnland.

Rambazamba-Band

Rambazamba-Band

Nach der Preisverleihung des EUCLID-Awards „Bobcatsss of the Year 2008“ an Tom Wilson als LIS-Urgestein und Mitbegründer von EUCLID ging es in den keynote speeches rund… Tim Wilson eröffnete mit „Thinking about the future“ und einigen Gedanken über die nahe und ferne Zukunft der Bibliotheks- und Informationswissenschaft. Fazit seines Vortrags: We have to be prepared for a diversity of different futures! Damit war der interessante Teil der Opening Ceremony leider schon vorbei. Die beiden folgenden keynotes (oder in Anbetracht der Länge eher „Vorlesungen“😉 ) von Kimmo Tuominen („Cognitive authority and Web 2.0“) und Fernanda Ribeiro („Information Science: from disciplinary unity to the diversity of the profession“) ließen sich aufgrund von kaugummiartiger Wortbelästigung und expandierenden Textpassagen nur schwer verfolgen. Den Bauch voller gutem Mensaessen verstreute sich das Teilnehmerfeld am späten Mittag auf die erste Session der Konferenz, den ersten Teil der Posterpresentation und eine spärlich besuchte Firmenpräsentation. Jetzt freuen wir uns auf einen gemütlichen Ausklang des ersten Konferenztages beim Welcome Party-Dinner.

P.S.: Apologies for cross-posting…😉

7 Kommentare

  1. Pingback: Rambazamba in Porto - Auftakt zu BOBCATSSS 2009 « sib | Québec | IFLA 2008

  2. Roxana Herzberg

    Hey Leute,

    wie man sieht, geht’s euch gut. Das ist super. Ward ihr (jessica und sebastian) mit eurer Posterpräsentation auch schon dran??

    Lieben Gruß an alle

    roxana

  3. Sophie Tatü

    @ matthias
    bisher gibt es nur die abstracts
    http://bobcatsss2009.org/programme/fwp.html
    aber ich denke, dass es die papers auch bald online geben wird. wir informieren euch dann🙂

  4. kadr

    Hi,
    wir haben eine CD-ROM mit den Proceedings erhalten… ob sie auch im Netz verfuegbar sein werden, haben wir nocht nicht rausgefunden… schoen waer’s ja🙂

  5. Jessica

    … noch etwas Geduld, dann bekommt ihr wenigstens die Power Point von den Vorträgen und das Poster über LIS-Corner hier online… (also spätestens dann, wenn slideshare aus unsren schönen, blauen Wolken keine blöden, eckigen Kästen mehr macht🙂

  6. kadr

    @Meinbrodt
    ähm, stichwort urheberrecht… weiß nicht, ob das gestattet ist.
    aber vielleicht laufen wir uns ja im nächsten semester in potsdam übern weg und ich kann dir die cd mal borgen🙂

  7. kadr

    Nun also doch:
    Bobcatsss-Papers sind jetzt auf E-LIS veröffentlicht…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: