Jetlag in Lisboa


Es ist tatsächlich eine Stunde Zeitunterschied zu Dt., es ist jetzt 14:00 also eine stunde mehr am heutigen Tag. Das Wetter ist sonnig mit vereinzelten Schauern. Unser Hostel ist wunderschön. Gelegen in der Altstadt mit engen Gassen sind wir ganz oben im Haus untergebracht mit einem niedlichen kleinen Balkon mit super Blick auf die Gasse unter uns. Allerdings ist es doch recht menschenleer für die Hauptstadt von Portugal. Auf dem Metrobahnhof waren nur ein paar Leute und auch hier in der Altstadt sind kaum Menschen unterwegs. Vielleicht liegt’s auch an den Schauern die alle paar Minuten hier runterkommen.

Sabine ist grad angekommen und jetzt geht’s raus in die Stadt zum Supermarkt, Proviant einkaufen.

P1250004

P1250012 P1250014

bis später dann

Über dieter.meer

love swimming

Ein Kommentar

  1. Tupfe

    viel spaß wünsch ich euch… sehn uns die tag! bleibt heile und genießt die sonnenstrahlen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: