Kategorie-Archive: future

DGI Best Paper Award

Die DGI sucht Beiträge von Young Information Professionals zum Thema semantic web für die erste DGI-Konferenz 2010 in Frankfurt. Die DGI lädt Young Information Professionals aus allen Bereichen, also Studenten, Auszubildende oder Berufseinsteiger (bis 1 Jahr nach Ausbildungsende) aus Forschungseinrichtungen, aus der Wirtschaft,

DGI Best Paper Award

Die DGI sucht Beiträge von Young Information Professionals zum Thema semantic web für die erste DGI-Konferenz 2010 in Frankfurt. Die DGI lädt Young Information Professionals aus allen Bereichen, also Studenten, Auszubildende oder Berufseinsteiger (bis 1 Jahr nach Ausbildungsende) aus Forschungseinrichtungen, aus der Wirtschaft,

Transmedia storytelling Narrative strategies, fictional worlds and branding in contemporary media production.

Transmedia Storytelling – Lecture at the sLab – OCAD (Toronto) – July 2009 more about "Transmedia storytelling Narrative st…", posted with vodpod

Transmedia storytelling Narrative strategies, fictional worlds and branding in contemporary media production.

Transmedia Storytelling – Lecture at the sLab – OCAD (Toronto) – July 2009 more about "Transmedia storytelling Narrative st…", posted with vodpod

wir enterten die Bibliothek

Alle waren sich einig, das dritte Bibcamp war ein voller Erfolg, nicht nur wegen der einmaligen Bibcamp Tasse, die jede TeilnehmerIn mitnachause nahm oder der überaus reichlichen, ungemein leckeren und vor allem auch gesunden Verpflegung, es waren vor allem für mich

wir enterten die Bibliothek

Alle waren sich einig, das dritte Bibcamp war ein voller Erfolg, nicht nur wegen der einmaligen Bibcamp Tasse, die jede TeilnehmerIn mitnachause nahm oder der überaus reichlichen, ungemein leckeren und vor allem auch gesunden Verpflegung, es waren vor allem für mich

nowhere – jetzt, wo, nirgendwo re:publica 2010@Berlin #rp

Grund genug, von einer neuen Öffentlichkeit zu sprechen! Deutschlands größtes Social Media Event re:publica 2010 macht die Kanäle auf.  Und zwar jetzt. Gestern habe ichs noch in der ct gelesen. Heute gemerkt, dass ich das alles nicht mitbekommen habe –

nowhere – jetzt, wo, nirgendwo re:publica 2010@Berlin #rp

Grund genug, von einer neuen Öffentlichkeit zu sprechen! Deutschlands größtes Social Media Event re:publica 2010 macht die Kanäle auf.  Und zwar jetzt. Gestern habe ichs noch in der ct gelesen. Heute gemerkt, dass ich das alles nicht mitbekommen habe –

mit dem Nachtzug nach Zürich

Zur 11. Inetbib Tagung 11 Stunden mit dem Zug, ist fast soweit wie nach Parma zu BOBCATSSS2010, und noch den letzten schnee in diesem Jahr für eine Abfahrt nutzen. Viel zeit werden wir dafür in Zürich wohl nicht haben, viele

mit dem Nachtzug nach Zürich

Zur 11. Inetbib Tagung 11 Stunden mit dem Zug, ist fast soweit wie nach Parma zu BOBCATSSS2010, und noch den letzten schnee in diesem Jahr für eine Abfahrt nutzen. Viel zeit werden wir dafür in Zürich wohl nicht haben, viele

eScience & Forschungsdatenmanagement an der FHP

Wie bereits angekündigt beginnen heut die Potsdamer I-Science-Tage mit dem Thema “eScience & Forschungsdatenmanagement” an der Fachhochschule Potsdam. Experten aus der ganze Welt, allein zwei Videokonferenzen aus den USA, diskutieren mit dem reichlich angereisten Fachpublikum, auch ein paar StudentInnen sind darunter,

eScience & Forschungsdatenmanagement an der FHP

Wie bereits angekündigt beginnen heut die Potsdamer I-Science-Tage mit dem Thema “eScience & Forschungsdatenmanagement” an der Fachhochschule Potsdam. Experten aus der ganze Welt, allein zwei Videokonferenzen aus den USA, diskutieren mit dem reichlich angereisten Fachpublikum, auch ein paar StudentInnen sind darunter,

Semantic Web in Bibliotheken

Diesmal in Berlin, organisiert vom Berliner Arbeitskreis Information (BAK), wird Prof. Neher von der Fachhochschule Potsdam die Frage nach “Neuen Formen der Sacherschließung?” aufwerfen die sich mit den neuen Möglichkeiten der “semantic web” Technologien ergeben. Zuständig am Fachbereich Informationswissenschaften der

Semantic Web in Bibliotheken

Diesmal in Berlin, organisiert vom Berliner Arbeitskreis Information (BAK), wird Prof. Neher von der Fachhochschule Potsdam die Frage nach “Neuen Formen der Sacherschließung?” aufwerfen die sich mit den neuen Möglichkeiten der “semantic web” Technologien ergeben. Zuständig am Fachbereich Informationswissenschaften der

bibtag10 news

Nach einer langen Nacht mit kontroversen und überaus produktiven Diskussionen unter jungen, wilden, alternativen und uncoolen BibliothekarInnen in eine verqualmten orientalischen Leipziger Lounge bis morgens früh um 4, klingelt der Wecker pünktlich um 7 und wirft mich fast aus dem

bibtag10 news

Nach einer langen Nacht mit kontroversen und überaus produktiven Diskussionen unter jungen, wilden, alternativen und uncoolen BibliothekarInnen in eine verqualmten orientalischen Leipziger Lounge bis morgens früh um 4, klingelt der Wecker pünktlich um 7 und wirft mich fast aus dem

ökologische Nachhaltigkeit in Bibliotheken auf dem Bibkongress 2010

Um 12:00 wird auf der Zukunftswerkstatt auf dem Stand der SLUB auf dem 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek ein interessanter Vortrag über “ökologische Nachhaltigkeit in Bibliotheken” stattfinden. Kommt vorbei Stand der SLUB Ebene 0, D12 12:00-12:30

ökologische Nachhaltigkeit in Bibliotheken auf dem Bibkongress 2010

Um 12:00 wird auf der Zukunftswerkstatt auf dem Stand der SLUB auf dem 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek ein interessanter Vortrag über “ökologische Nachhaltigkeit in Bibliotheken” stattfinden. Kommt vorbei Stand der SLUB Ebene 0, D12 12:00-12:30