Kategorie-Archive: FH-Potsdam

eScience & Forschungsdatenmanagement an der FHP

Wie bereits angekündigt beginnen heut die Potsdamer I-Science-Tage mit dem Thema “eScience & Forschungsdatenmanagement” an der Fachhochschule Potsdam. Experten aus der ganze Welt, allein zwei Videokonferenzen aus den USA, diskutieren mit dem reichlich angereisten Fachpublikum, auch ein paar StudentInnen sind darunter,

eScience & Forschungsdatenmanagement an der FHP

Wie bereits angekündigt beginnen heut die Potsdamer I-Science-Tage mit dem Thema “eScience & Forschungsdatenmanagement” an der Fachhochschule Potsdam. Experten aus der ganze Welt, allein zwei Videokonferenzen aus den USA, diskutieren mit dem reichlich angereisten Fachpublikum, auch ein paar StudentInnen sind darunter,

Semantic Web in Bibliotheken

Diesmal in Berlin, organisiert vom Berliner Arbeitskreis Information (BAK), wird Prof. Neher von der Fachhochschule Potsdam die Frage nach “Neuen Formen der Sacherschließung?” aufwerfen die sich mit den neuen Möglichkeiten der “semantic web” Technologien ergeben. Zuständig am Fachbereich Informationswissenschaften der

Semantic Web in Bibliotheken

Diesmal in Berlin, organisiert vom Berliner Arbeitskreis Information (BAK), wird Prof. Neher von der Fachhochschule Potsdam die Frage nach “Neuen Formen der Sacherschließung?” aufwerfen die sich mit den neuen Möglichkeiten der “semantic web” Technologien ergeben. Zuständig am Fachbereich Informationswissenschaften der

Der Nutzen von Technologie- und Trendreports für Bibliotheken

Über den Sinn und Unsinn des Blicks in die Glaskugel in Bibliotheken klärt ein bewegungsvoller Vortrag auf dem 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek am Dienstag den 16.03.2010 um 13:30 innerhalb des Alternativprogramms der Zukunftswerkstatt aufdem Stand der SLUB,

Der Nutzen von Technologie- und Trendreports für Bibliotheken

Über den Sinn und Unsinn des Blicks in die Glaskugel in Bibliotheken klärt ein bewegungsvoller Vortrag auf dem 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek am Dienstag den 16.03.2010 um 13:30 innerhalb des Alternativprogramms der Zukunftswerkstatt aufdem Stand der SLUB,

Interview mit Michael Stephens

Gestern Abend beim Web2.0 Stammtisch mit Michael Stephens hab ich ihn mir gleich geschnappt und einen Termin für ein kurzes Interview ausgemacht. Er hatte auch gleich am Samstag Vormittag noch ein paar Minuten Zeit auf seiner Deutschlandtour. Die Fragen drehen

Interview mit Michael Stephens

Gestern Abend beim Web2.0 Stammtisch mit Michael Stephens hab ich ihn mir gleich geschnappt und einen Termin für ein kurzes Interview ausgemacht. Er hatte auch gleich am Samstag Vormittag noch ein paar Minuten Zeit auf seiner Deutschlandtour. Die Fragen drehen

Blogevent III: Der Scharm der 90er?

Was sich damals baulich getan hat, als die Fachhochschule Potsdam 1991  in die Räume des Institut für Lehrerbildung “Rosa Luxemburg” (Potsdam, 1964 bis 1990/91) einzog, ist vielleicht ein gutes Diplomarbeitsthema für angehende ArchivarInnen oder, wie hier, geeignet als Aufschub um

Blogevent III: Der Scharm der 90er?

Was sich damals baulich getan hat, als die Fachhochschule Potsdam 1991  in die Räume des Institut für Lehrerbildung “Rosa Luxemburg” (Potsdam, 1964 bis 1990/91) einzog, ist vielleicht ein gutes Diplomarbeitsthema für angehende ArchivarInnen oder, wie hier, geeignet als Aufschub um

Ein neuer Tisch für die Bibliothek

Mit coolen Features wie einer Multitouchbedienung soll das neue Möbelstück völlig neue Erfahrungen bei der Suche nach Literatur und der gemeinsamen kollaborativen Arbeit mit derselben in der Bibliothek ermöglichen. Die rasant fortschreitenden technischen Möglichkeiten konnten wir bei der Projektpräsentation einer

Ein neuer Tisch für die Bibliothek

Mit coolen Features wie einer Multitouchbedienung soll das neue Möbelstück völlig neue Erfahrungen bei der Suche nach Literatur und der gemeinsamen kollaborativen Arbeit mit derselben in der Bibliothek ermöglichen. Die rasant fortschreitenden technischen Möglichkeiten konnten wir bei der Projektpräsentation einer

COMMUNITY-FB5 launch

Online-Community des Fachbereich Informationswissenschaften der Fachhochschule Potsdam steht zu Aufbau bereit Auf diesen Seiten findet sich auch eine Bedarfsanalyse, mittels der wir erruieren konnten, welche Arten des Erfahrungsaustauschs, welche Features und welche Inhalte die Studierenden, Mitarbeitenden und Alumni des Fachbereichs

COMMUNITY-FB5 launch

Online-Community des Fachbereich Informationswissenschaften der Fachhochschule Potsdam steht zu Aufbau bereit Auf diesen Seiten findet sich auch eine Bedarfsanalyse, mittels der wir erruieren konnten, welche Arten des Erfahrungsaustauschs, welche Features und welche Inhalte die Studierenden, Mitarbeitenden und Alumni des Fachbereichs