Die globalisierte BibliothekarIn


Die IFLA Grupper für die speziellen Interessen von Berufseinsteigern organisiert im Vorfeld der 76. Weltbibliothekskonferenz eine Tagung zur Globalisierung unserer Profession. Am Montag dem 9. August 2010 werden in Boras vielfältige aktuelle Themen diskutiert. Erstaunlich viele Vertreter aus unserem Land bringen ihre Themen ein. Vom IBI der HU Berlin, der Bibliothek der Hertie School of Governance, der Universitätsbibliothek Marburg, der HdM Stuttgart, dem BID, und sogar von der der FH-Potsdam. Aber auch viele KollegInnen aus anderen Ländern werden dabei sein.

Macht mit bei dieser einmaligen Gelegenheit der internationalen Kooperation und des Ideenaustauschs.

Wir erwarten euch in Schweden.

About these ads

Über dieter.meer

love swimming

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 337 Followern an

%d Bloggern gefällt das: